Monat: Mai 2010

Datenbank-Recovery abgeschlossen

Die Datenbank ist nun wieder auf dem aktuellen Stand.

Verlängerung von Wartungsarbeiten

Heute gegen 11:00 haben wir Wartungsarbeiten an den Servern durchgeführt. Für den Einbau von zusätzlichen 24 GB RAM sollten die Server für einige Minuten heruntergefahren werden. Nach dem Hochfahren der Server war die Datenbank aufgrund eines MySQL-Crashs nicht mehr aktuell. Das Backup (nur wenige Minuten alt) wird gerade eingespielt, dabei wird noch eine kleine Änderung vorgenommen. In Kürze wird die Community wieder normal verfügbar sein.

Die Webspace sind davon nicht betroffen, jedoch wird für einige Postfächer zur Zeit keine Mail zugestellt, versendet und der Zugriff auf die Mailboxen ist nicht möglich. Diese Einschränkungen werden in wenigen Minuten auch aufgehoben sein.