Monat: Februar 2009

PHP 5.2.9

Die vor Kurzem erschienene PHP-Version 5.2.9 wurde soeben auf den Servern installiert.

PS: Es wird übrigens an einer Lösung zur Abschaltung des „Safe Mode“ gearbeitet!

Community-Ausfall

Heute ist für ca. 90 Minuten die Community ausgefallen, nachdem wir ein kleines Update der Communityversion eingespielt haben. Das Problem wurde durch eine nicht angepasste Datei hervorgerufen. Mittlerweile wurden alle Fehler behoben und die Community läuft wieder einwandfrei.

Wir entschuldigen uns für die Entstandenen Unannehmlichkeiten!

Social Bookmarking?

Wie ihr bemerkt habt, gibt es auf lima-city unter jedem Thread eine einfache Möglichkeit einen Bookmark auf Delicious, Digg oder StumbleUpon zu setzen.
Uns würde es interessieren, ob ihr derartige Tools/Services nutzt, oder dies nur als Spielerei abtut.
Falls ihr Social Bookmarking aktiv betreibt, wie häufig und warum?
Falls nicht, warum nicht?

Eine kleine Gerüchteküche

Entgegen aller Gerüchte möchten wir hier nochmal klarstellen, dass es kein Next Level 2 oder ähnliches in naher Zukunft geben wird.

An lima-city wird laufend weiterentwickelt und es werden Bugs gefixed. Jedoch wird es keinen so großen Sprung geben, dass die Bezeichnung Next Level 2 gerechtfertigt wäre.

Des Weiteren möchten wir nochmal klarstellen, dass alle Mitarbeiter von lima-city ehrenamtlich arbeiten! Die Entwicklung von Next Level war sehr aufwändig und hat viel Zeit gekostet. Wir bitten dies zu berücksichtigen.

DNS-Server

Heute sind die DNS-Server ausgefallen. Da kann ich nichts machen, schließlich bezahle ich den Anbieter dafür, dass es funktioniert. Jetzt tue ich das nicht mehr, den DNS übernehme ich jetzt für die Domain lima-city.de. selber, genauso wie für die de-Domains schon vorher. So viel Mehraufwand sollte es also nicht heißen.

eBay-Phishing…

…ist echt eine Plage!

Wenigstens gibts es das für jede Länderseite (ebay.com, .co.uk, .it, .es, …) nur ein einziges Mal – danach wird der Content-Filter es nach meinen Regeln sperren – und eigentlich müssten jetzt bald alle durch sein 😉

(Kleiner) Serverausfall

Gestern hat uns ein Server verlassen, der einige Hintergrundangelegenheiten übernimmt: Admin-Panel, Anzeigen-Server und API-Server waren damit nicht erreichbar.

Dazu auch der phpMyAdmin – der holt die Datenbanken des Benutzers vom API-Server, damit der MySQL-Server nicht alle tausenden Datenbanken scannen muss, welche DB welchem Benutzer gehören (leider ein Problem, dass MySQL nicht nicht behoben hat und vorerst nicht beheben wird). Der Server ist wieder online – also ist alles gut 🙂

Zwangslogout

Im Zuge eines Updates mussten leider alle Benutzer zwangsweise ausgeloggt werden.

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und updaten in diesem Zuge die Communityversion 😉