Einführung von PHP 7.0/7.1

PHP 7.0 und 7.1 sind bereits seit längerem freigegeben, wir haben allerdings aus technischen Gründen beide Versionen noch nicht im produktiven Einsatz. Die Einführung von PHP 7.0 und 7.1 haben wir zum Anlass genommen, unser PHP-Setup deutlich zu verbessern und die Vorteile der moderneren Architektur von PHP-FPM (fast process manager) zu nutzen.

Neben der  Möglichkeit, flexibel die PHP-Versionen zu ändern (ab Freitag sind 5.6, 7.0 und 7.1 wählbar) verbessert PHP-FPM auch die Ladezeiten, in dem der Opcode (der kompilierte PHP-Code) zwischen den Seitenaufrufen im RAM gehalten wird. Bei komplexeren Anwendungen wie WordPress, Joomla, Magento oder Typo sind hier ganz erhebliche Verbesserungen der Ladezeiten messbar. Wir werden PHP-FPM aus technischen Gründen nur für den Premium-Webspace anbieten.

Um das Update einzuspielen werden Wartungsarbeiten in der Nacht von Donnerstag, 23.11., auf Freitag, den 24.11., durchgeführt (siehe Status-Seite). Im Laufe des Freitags werden wir dann nach abschließenden Tests die Auswahl der PHP-Versionen über die Verwaltung freigeben. Änderungen auf Kundenseite sind nicht notwendig, alle nötigen Änderungen werden von lima-city vorgenommen!

Zwei Detail-Änderungen ergeben sich durch den Wechsel der PHP-Architektur:

  • es ist nicht mehr möglich, PHP-Einstellungen per .htaccess-Datei vorzunehmen. Stattdessen wird eine INI-Datei dafür bereitgestellt (.user.ini), in der diese Konfiguration vorgenommen wird. Alle Einstellungen, die in .htaccess-Dateien existieren, werden von uns automatisch in das neue Format übertragen.
  • das Ein- und Ausschalten von Fehlermeldungen über die Verwaltung ist nicht mehr möglich, die Einstellung muss dann ebenfalls über eine .user.ini gesetzt werden

Beide Einstellungen werden wir über Verbesserungen in der Verwaltung steuerbar machen, so dass ein manuelles Ändern von Dateien auf dem Webspace nicht mehr nötig ist.

Diese technischen Änderungen sind übrigens Grundlage für weitere spannende Änderungen, die wir in den nächsten 14 Tagen veröffentlichen, also: stay tuned 🙂

Update: Den Switcher für PHP-Versionen in der Verwaltung werden wir erst am Montag freischalten.

9 Kommentare

  1. Das hört sich ja super an 🙂

    ich werde mich schon mal schlau machen was alles anders ist damit ich das schon anpassen kann ^^

  2. Wird PHP 7.1 auch auf dem Freespace verfügbar sein?

  3. Was bedeutet „am Monat“?

Kommentare sind geschlossen.