Funpic und Ohost down

Die Hoster der Funpic.de AG Funpic und Ohost sind scheinbar dauerhaft offline. Die Vorstände der Funpic.de AG haben ihr Amt niedergelegt und es sind keine Webseiten mehr erreichbar. Wir berichten über die Situation, Neugkeiten und Hintergründe unter funpic-offline.de.

2 Kommentare

  1. Noch immer weiss man nichts Genaues
    Die Entwicklung im April 2014: am 10.4. ist Harald Ettel als Vorstand ausgeschieden, am 22.4. Timo Rolle. Damit ist die Funpic.de AG scheinbar aktuell ohne Geschäftsführung.

    Dass die beiden Vorstände ausgeschieden sind lässt nur zwei Rückschlüsse zu: sie haben aus wichtigem Grund den Posten niedergelegt oder sind abberufen und gekündigt worden. Beides hat eventuell nichts Gutes zu bedeuten, entweder für die Firma, die User, die Angestellten oder für alle zusammen.
    Im deutschsprachigen Ausland gibt es das Wort: Es gilt die Unschuldsvermutung.

Kommentare sind geschlossen.